banner psycho-soziales
 
 
spacerAmbulanter Psycho-Sozialer Dienst | Betreutes Wohnen | Betreuungsverein | Mosaik - Kontakt- & Beratungsstelle
 
 
 
 

Psycho-Soziale Dienste

Kranke und behinderte Menschen, die aus stationärer (psychiatrischer) Behandlung entlassen werden, können in vielen Fällen nicht wieder da anknüpfen, wo die seelische Krise ihr Leben unterbrochen hat. Sie sind höchst verletzlich, oft haben sie Arbeit und Wohnung verloren und leiden unter Ängsten und Einsamkeit.

Sie sind daher auf Hilfsangebote angewiesen, die eine allmähliche soziale Reintegration ermöglichen.Diese Angebote übernehmen im SkF Düren die Mitarbeiter des „Ambulanten psycho-sozialen Dienstes“. 

Zu unserer Klientel gehören auch Menschen, die aufgrund ihrer körperlichen oder geistigen Behinderung ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht erledigen können.  

Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes betrachten wir den Menschen in seiner Gesamtheit. Nicht die Krankheit oder Behinderung, sondern der/die einzelne Betreute mit seinen/ihren Fähigkeiten, Wünschen und Interessen ist ausschlaggebend. Daher ist jedes Handeln auf den Einzelnen ausgerichtet mit dem Ziel, eine möglichst hohe Lebensqualität zu sichern und ein selbständiges Leben so weit wie möglich zu fördern.

Das psycho-soziale Angebot des SkF Düren ruht auf drei Säulen:

  • dem Betreuungsverein
  • dem Betreuten Wohnen
  • und Mosaik, unserer Kontakt- und Beratungsstelle für psychisch kranke Menschen.
 
 
 

 

Der Kummer
der nicht spricht,
nagt am Herzen,
bis es bricht.


William Shakespeare
(1564-1616), engl. Dichter u. Dramatiker

 
 
Home Kontakt Register Impressum